Plank-Session am Morgen

Solltet ihr an mehreren Tagen tatsächlich keine Zeit für eine Sporteinheit aufbringen können, verkleinert euer schlechtes Gewissen, indem ihr direkt morgens nach dem Aufstehen eine kleine Plank-Session einlegt. Das kurbelt den Kreislauf an, ihr werdet wach und habt immerhin das Gefühl, doch etwas Winziges für euren Körper getan zu haben. So etwas bietet sich übrigens auch in kleinen Pausen an. Sogar im Job. Daraus kann durchaus eine langfristige Challenge mit anderen Kollegen entstehen.

Charlotte Würdig Plank Session

Plank Session am Morgen

Nutze jede stupide Routine

Nachdem ich mir meine Haare eh nicht so wunderhübsch föhnen kann wie mein lieber Friseur, widme ich diese Trockenzeit« zusätzlich meinen Oberschenkeln und mache abwechselnd Ausfallschritte nach vorne. Sogar meine Jungs stehen seit Neuestem beim Zähneputzen nur auf einem Bein, denn in dieser Zeit kann man seinen Gleichgewichtssinn trainieren.