Charlotte Würdig


Bi8ldunetrschrift

Charlotte Würdig ist bekannt aus vielen TV-Shows wie »Let’s Dance« und »X-Faktor«. Sie ist verheiratet mit dem Musiker Sido und Mutter von zwei Kindern. Nach ihren beiden Schwangerschaften verspürte sie den Drang, wieder zurück zu ihrem alten Ich zu finden. Ein Weg, der ganz schön steinig und schwer sein kann. Mit Fitness, Ernährung und einer Portion Motivation hat sie es aber geschafft und fühlt sich heute fitter und schlanker als je zuvor. Aus ihrem eigenen Lifestyle heraus hat sie mit einem Team von Experten zusammen die Programme von »UpgradeU« entwickelt, mit der alle Frauen es ihr nachmachen und ihre persönliche Bestform erreichen können. Ihr Ziel: Alle Frauen, die Lust haben in Form zu kommen, dabei zu unterstützen. In den letzten Jahren hat Charlotte einen Lifestyle entwickelt, der sie selbstbewusst und stark macht.

Aber beginnen wir von vorne. Charlotte wurde am 11. Juli 1978 in Oslo geboren, wo sie auch die ersten Jahre ihrer Kindheit verbrachte. Bevor sie nach Deutschland kam, lebte sie mit ihrer Familie einige Zeit in Taiwan. Nach ihrem Abitur studierte sie Betriebswirtschaftslehre und feilte schon damals an ihrer Moderatoren-Karriere. Seit einigen Jahren ist sie der Fitnesswelt verfallen. In ihrem Buch »Löwinnen Power« schreibt sie über diese Leidenschaft, ihr eigenes Fitnessprogramm und ihren Lifestyle.

UpgradeU by Charlotte Würdig

»Mein Buch ist super persönlich – es ist sehr autobiografisch geschrieben und ich hab so viel Herzblut hineingesteckt. Ich bin unglaublich stolz.«

Warum heißt dein Buch Löwinnen-Power?

Löwinnen haben Power. Im Ernst: Für mich drückt eine Löwin so viel Stärke aus, so viel Selbstbewusstsein und Ehrlichkeit. Sie kümmert sich zwar um ihr Rudel, verliert aber nie den Fokus. Lebt zielorientiert und ist eigentlich ruhig, es sei denn, sie muss um ihr Leben oder das Leben derer, die ihr wichtig sind, kämpfen. Eine Löwin guckt nach vorne, sie schaut nicht nach hinten. Sie behält die Kontrolle, ist ausgeglichen und meist entspannt. In meinem Fitnessprogramm kristallisierte sich schnell eine Bewegung aus tollen, motivierten und starken Frauen heraus. Kurz gesagt, ein Rudel. MEIN Löwinnen-Rudel! Die Power steckt in jeder Löwin und das Rudel hilft einem beim Durchhalten und bei der Disziplin.

Bist du eine Löwin?

Bei Weitem nicht, aber das erhabene Gefühl versuche ich mir immer wieder ins Gedächtnis zu rufen, wenn ich merke, meine Zündschnur wird zu kurz.

Und wie bringst du das alles unter einen Hut?

Glaub mir, ich weiß, wie es ist, Kinder, Mann, Job und Haushalt zu haben. Und so gerne ich das auch mache, es war und ist mir einfach enorm wichtig auch etwas für mich zu tun. Etwas, das mich glücklich macht und mir vor allem Kraft und Selbstbewusstsein gibt. Ich bin übrigens auch keine Perfektionistin. Für mich ist etwas perfekt, wenn es nicht perfekt ist. Und ich sage mir immer wieder, jedes Workout ist besser als gar kein Workout. Kurz gesagt, dreht sich alles um die 80:20-Regel. 80 Prozent Zusammenreißen und 20 Prozent Genießen. Man wird ja auch mit ganz vielen Glückshormonen belohnt, wenn man es erledigt hat. Glaub mir, auch ich finde den Sport am besten, wenn er vorbei ist.